Rüdiger Leo Fritsch

Architekt Dipl.-Ing. Univ. BDA
Geschäftsführende Gesellschafter

1948 geboren in Ingolstadt
1969-1976 Architekturstudium an der TU München und Universität Stuttgart
1976-1978 Büro Planung Fahr+Partner in München
1978-1983 Büro Steidle+Partner Architekten in München
seit 1983 eigenes Architekturbüro in München
1984 Gastassistent am Lehrstuhl für Industrielles Bauen bei Prof. Thomas Schmid an der TU München
1988 Förderpreis für Architektur der Stadt München
1990 BDA-Preis Bayern für die Mehrzweckhalle in Starnberg
1993 Bürogründung mit Aslan Tschaidse in München
seit 2001 Preisrichtertätigkeit
seit 2007 Geschäftsführender Gesellschafter der Fritsch+Tschaidse Architekten GmbH

Aslan Tschaidse

Architekt Dipl.-Ing. Univ. BDA
Geschäftsführende Gesellschafter

1959 geboren in München
1981-1988 Architekturstudium an der TU München
1988-1991 selbständiger Architekt in München
1992 Gastassistent am Lehrstuhl für Entwurf und Baukonstruktion bei Prof. Theodor Hugues an der TU München
1993 Bürogründung mit Rüdiger Leo Fritsch in München
seit 2001 Preisrichtertätigkeit
seit 2007 Geschäftsführender Gesellschafter der Fritsch+Tschaidse Architekten GmbH